Logo Schulchronik 2012.13

30.11.2012

Wo man singt, da lass dich ruhig nieder…

Am letzten Tag des Novembers begann der diesjährige Musikabend mit einem Jazzkanon des Lehrerprojektchors. Begrüßt und durch den Abend geführt wurden wir von Melisa und Sura aus der 9c, die diesen Job souverän meisterten.

Als nächstes legte Siyabend mit seinem kleinen Bruder Sertac eine exzellente und abwechslungsreiche Breakdance-Performance hin.

Musikabend2012_1 

Ein paar Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses Musik (7) spielten ein kleines Stück. Die ehemalige Schlagzeugerin der Schulband (Kübra) begleitet Frau Hoffmann und Herrn Schriefer bei zwei Stücken.

Im Anschluss war ein wunderbares Medley aus 9 verschiedenen Saz-Stücken zu hören, die Mohammed (7d) und Tunahan (10a) für uns zusammengestellt und teils einzeln, teils zusammen für uns musizierten. Im Anschluss folgte ein türkisches Lied zweier ehemaliger Schülerinnen: Caddelerde Rüzgar. Im Anschluss gab es „November“ (der zum Glück nach dreißig Tagen vorüber war) , das der Lehrerchor zum Besten gab.

Frau Bohling und Frau Hoffmann erpobten ein kleines vierhändiges Stück am Klavier, und zum Abschluss sang der Lehrerchor unter Beteiligung des gesamten Publikums „Freundlichkeit“ nach der Melodie von „Love, love love.“ Im Anschluss sangen die Lehrer noch in gemütlichem Rahmen ein paar Weihnachtslieder.

Der nächste Musikabend kommt bestimmt – nächsten November, am Freitag vorm 1. Advent.

Musikabend2012_3