In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

29. November 2019

Kulturabend 2019

Traditionell ist am letzte Freitag im November der Hoover-Kulturabend, so auch in diesem Jahr. Ob unsere Schülerbands, die Wahlpflichtkurse, einzelne sich trauende junge Schülerinnen und Schüler, der Lehrerchor oder unsere Lehrerband Chapeau Chantalle, alle präsentierten großartige Beiträge auf der großen Bühne unserer Theateraula. Als die Hoover-Flames zum Ende die „Hoover-Hymne“ anstimmten, gab es ‚standing ovations‘ unseres Publikums. Wir freuen uns schon auf den nächsten Kulturabend und danken unserem fleißigen Orga-Team sowie allen Künstlerinnen und Künstlern, die den Abend erst möglich gemacht haben.

07. - 11. Oktober 2019

Ferienschule Herbst 2019

 „Endlich Herbstferien…Ausschlafen, Chillen, Urlaub!“ - Denkste -

13 engagierte Ferienschullehrer*innen des 8., 9. und 10. Jahrgangs der HHS schlüpften vom 7. bis 11.10.2019 in die Lehrerrolle und unterrichteten 22 Grundschüler*innen der sechs umliegenden Grundschulen. In kleinen Lerneinheiten wurden die Grundschüler*innen von unseren SuS in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch unterrichtet und über den gesamten „Schultag“ betreut.

Schon früh morgens trafen sich die Ferienschullehrer*innen, um den Tagesablauf zu organisieren und den Unterricht und den Mittagsimbiss vorzubereiten. Gemeinsam mit den Grundschüler*innen wurde in der abwechslungsreichen Woche viel gelernt, gelacht, getanzt, gespielt, gegessen und eine Menge Spaß gehabt. Die Grundschüler*innen bekamen die Möglichkeit, die Herbert-Hoover-Schule in einer ganz entspannten Atmosphäre kennen zu lernen, und unsere Ferienschullehrer*innen unterstützten jede Lerngruppe tatkräftig bei der Umsetzung der künstlerischen Abschlusspräsentation. Zum Abschluss wurde allen Teilnehmenden als wertschätzendes Dankeschön eine persönliche Urkunde überreicht. Einige Bilder zur Woche haben wir in unserer Galerie hinterlegt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Rahiem, Mohammed, Yagmur, Mariam, Zakariya, Niklas, Milo, Seher, Frida, Yousef, Marwah, Amir und Aziem für ihre engagierten und zuverlässigen Einsatz. Ihr habt als Team großartig zusammen gearbeitet und uns und den Grundschüler*innen viel Freude bereitet.

Vielen Dank.

Simone Navarro Collazos, Damion Nelson und Lars Scheding

Herbst 2019

Jobs@Opera

Bei dem Projekt jobs@opera handelt es sich um eine Kooperation mit der Komischen Oper Berlin, an dem interessierte Schüler*innen des 9. Jahrgangs jährlich teilnehmen können.

Das Projekt bietet den Jugendlichen die Möglichkeit, Ausbildungsberufe an einem Musiktheater näher kennen zu lernen und sich daraufhin ggf. für einen Ausbildungsplatz zu bewerben.

Hierzu besuchen die ausgewählten Schüler*innen an mehreren Terminen die Komische Oper. Dort erwartet sie zunächst ein Einführungsworkshop zu einem aktuellen Stück, welches daraufhin während einer Abendvorstellung besucht wird. Es folgt eine ausgiebige Führung durch die verschiedenen Abteilungen des Opernhauses sowie, wenn es der Probenplan zulässt, ein Probenbesuch, bei dem die Schüler*innen einen einmaligen Einblick gewinnen, wie ein Stück entsteht und welche Akteure daran beteiligt sind. Die Projektteilnehmer*innen haben daraufhin die Möglichkeit, sich für einen Praxistag in der Abteilung ihrer Wahl zu bewerben, bei dem sie konkrete Einblicke in den Arbeitsalltag erhalten und eigene praktische Erfahrungen sammeln können. Zur Wahl stehen in diesem Jahr die Abteilungen Bühnentechnik, Beleuchtung, Tontechnik, Kostüm, Maske, Abend-/Einlassdienst und Gastronomie.

01 Oktober 2019

Hoover Flames im StudioX

Im Schuljahr 2018/19 hatte die damalige Schulband in Zusammenarbeit mit Herrn Semedo, Herrn Scheding und Fr. Hoffmann das Lied „Stay Strong“ entwickelt, d.h. die Schüler*innen hatten sowohl den Text geschrieben als auch die Musik gestaltet bzw. komponiert. Dieses kam dann zum Sommerfest 2019 auf der „stage“ erstmals zur Aufführung. Wegen der Kürze des Schuljahres konnte kein Studiotag mehr geplant werden. Dieser konnte nun kurz vor den Herbstferien am 1. Oktober endlich stattfinden.

Im StudioX begrüßte uns ein sehr freundlicher Tontechniker (Dirk), der zunächst die verschiedenen Aufnahmemöglichkeiten und zugehörigen Abläufe erklärte. Und dann ging es gleich los! Die „Rhythmusgruppe“ (Schlagzeug, Bass, Gitarre) wurde im Studio verkabelt, Mikros und Instrumente wurden ausgepegelt. Jede/r bekam ihren/seinen eigenen Kopfhörer, auf dem jede Stimme einzeln nach gewünschter Lautstärke einstellbar war.

Weiterlesen

30. September 2019

Vegan kochen - Nachhaltigkeit im Unterricht

Wir hatten Geografieunterricht ausführlich das Thema Klimawandel und haben die verschiedenen Ursachen behandelt. Der Anteil des hohen Fleischkonsums war unseren Schüler*innen zumeist völlig fremd. Daher wollten wir eine Mahlzeit zubereiten, die völlig vegan ist, halbwegs gesund und dennoch an ihre Essensgewohnheiten anknüpft, um sie überhaupt an das Thema heranzuführen. Ein mindestens genauso wichtiger Aspekt war: Die Klassenlehrer wollten die Unterrichtsroutine (Klassenzimmer, Unterrichtsfach, trockener Stoff, schimpfen und drohen...) aufbrechen und mal etwas gemeinsames Praxisorientiertes machen, das dennoch zum Unterricht passt. Also sammelten von jedem Schüler zwei Euro ein, kauften gemeinsam die Zutaten ein. kochten eine leckere Kürissuppe und belegten vegane Burger.

22. - 27. September 2019

Segeln mit unseren Kooperationsgrundschulen

22.9., Sonntag früh, 8:30 Uhr. Gut zwei Drittel der mitfahrenden Schüler*innen füllten mitsamt ihrer Eltern fast den gesamten Bürgersteig der Pankstraße 18/19. Die Fahrt hatte einen viel zu langen ersten Abschnitt, der bei einigen Schülern für verständliches Unbehagen sorgte, die folgenden zwei waren unproblematisch: eine insgesamt angenehm ruhige Fahrt.

Kurz vor 18 Uhr erreichten wir den Hafen Harlingen. Die Eendracht lag gleich vorne an, direkt am Kai, sehr praktisch zum Beladen für Schüler*innen der Erika-Mann-Grundschule (EMS)und je vier  Schüler*innen der Humboldthain-Grundschule (HHGS) und der Herbert-Hoover-Schule (HHS), jeweils mit Begleitung.

Die andere Hälfte der Reisenden, Schüler*innen der Wedding-Schule (WS), vier Schüler*innen der Humboldthain-Grundschule und sechs Schülerinnen der Herbert-Hoover-Schule, jeweils mit Begleitung, hatten gleich ihre erste Bewährungsprobe: Sie mussten am Ende des Kais über zwei andere Schiffe all ihr Zeug per Kette durchreichen, bis es auf der Victoria’s angekommen war.

Weiterlesen

23. September 2019

Präventionsprogramm der Polizei

Am 23.9. fand die Gewalt- und Kriminalitätsprävention der Polizei in der 7c statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten sehr viele Fragen, auf die Herr Mantei vom Abschnitt 36 kompetent Rede und Antwort stand. Die verschiedenen Arten von Gewaltdelikten und ihre rechtlichen Konsequenzen, besonders auch langfristig, waren für alle Schülerinnen und Schüler neu und das Interesse groß. Das Verhalten in Gefahren- und Konfliktsituationen wurde anhand aktueller Beispiele aus Berlin besprochen. Viele der Schüler wollten es sich nicht nehmen lassen herauszufinden, wie sich Handschellen in echt anfühlen, was Herr Mantei ihnen auch gestattete. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung.

August 2019

Team Mitgestaltung ist wieder am Start!

Zum neuen Schuljahr startete das Team Mitgestaltung voller Enthusiasmus und mit vielen Ideen. Schülerinnen und Schüler von der siebten bis zur zehnten Klassenstuf trafen sich in der SchuLeben-Stunde, um über die Fertigstellung der Projekte "Mensaessen" und "Schulhofgestaltung" zu beraten sowie neue Projektideen zu sammeln. Darunter waren Vorschläge zur Außengestaltung des Pausenhofsschuppen, die Trennung der Sportfelder auf dem Schulhof, das Pflanzen von Blumen und das Feiern von Feiertagen in der Schule. Erfreulicherweise waren bereits zwei Siebtklässler dabei, obwohl das Team erst nächste Woche die Werbung in den neuen Klassen starten will. Die Atmosphäre war kooperativ und lebendig und alle Schülerinnen und Schüler wollen beim nächsten Mal wieder dabei sein.

29. August 2019

Berufsorientierung mit "Berlin braucht dich"

Am 29. August 2019 waren wir Gastgeber des "Tages der Direktansprache", den das Team von "Berlin braucht Dich" organisiert. Das Haus war voll mit Schüler*innen aus verschiedenen Schulen und einige Kooperationsunternehmen nahmen sich die Zeit, in mehreren Workshops Einblicke in die Berufswelt und das Tätigkeitsgebiet Ihrer Unternehmen zu ermöglichen. Bei dem ein oder der anderen ergab sich sogar eine mögliche Berufsperspektive, ein Kontakt für einen Praktikumsplatz oder die Anmeldung zu einem der beliebten "Clubs", in denen sich auch Schüler*innen unserer Schule auf einen möglichen Berufseinstieg vorbereiten können.

28.August 2019

Stromhaus-Styling

Mit selbst hergestellten Schablonen haben die Schülerinnen aus dem Projekt 'girls move' zum Thema Unterwasserwelten zwei Stromhäuser vom Berliner Stromnetz besprüht (Prinzenallee 67 und Hoch- / Ecke Wiesenstraße).

26. August 2019

Wahl der Schülersprecher*innen und Vertrauenslehrer*innen

Wir gratulieren unserer neuen Schulsprecherin Fatima Mroue zum Wahlerfolg. Als Vertrauenslehrer*innen wurden Herr Hamada und Frau Yildiz gewählt.

05. August 2019

Sommerferien adé!

Am 05. August ist Schulstart in das neue Schuljahr 2019/20 ... wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg im kommenden Schuljahr!!!

News im Schuljahr 2019/20

Hier veröffentlichen wir die Beiträge des laufenden Schuljahres 2019/20. Alle Beiträge der vergangenen Schuljahre sind in unserer Schulchronik hinterlegt.