In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

19.-23. Oktober 2015

Ferienschule – Ferien anders erleben

 

Organisiert von der Schulsozialarbeit und getragen vom ehrenamtlichen Engagement der Herbert-Hoover-Schüler/innen wurde die Ferienschule wieder ein toller Erfolg...

 

Schon früh am Morgen bereiten die Schüler/innen der Herbert-Hoover-Schule die Verpflegung für die ankommenden Grundschüler/innen vor...

 

Jeden Tag werden die Schüler/innen aus den Grundschulen von uns freundlich in Empfang genommen…

Zu Beginn des Tages spielen wir miteinander, das schafft Vertrauen und man kann sich besser kennenlernen ….

Mehtap stellt den Grundschüler/innen den Tagesablauf vor…

Gelernt wird in den  Klassenräumen der Großen. Die Oberschüler haben sich mit unterschiedlichen Arbeitsmaterialien gut vorbereitet und der Unterricht kann beginnen…

Nachfragen ist erwünscht: die Oberschüler sind offen ihren Unterricht an den Fragen der Grundschüler/innen auszurichten…

In der Mittagspause wird erst gegessen, dann gespielt, ob drinnen…

…oder draußen, Hauptsache es macht Spaß!

Zum Ende der Ferienschule gibt es immer eine Abschlusspräsentation zu welcher die Eltern und Geschwister herzlich eingeladen sind. Für diese Veranstaltung haben die Oberschullehrer/innen mit ihren Kleingruppen kleine künstlerische Aufführungen vorbereitet…

Es wurde getanzt...

 

Geschauspielert…

…und noch mal getanzt…

 

Am Ende werden alle teilnehmenden Schüler/innen mit einer Urkunde für ihren Fleiß und die Ferienschullehrer/ innen für  ihr ehrenamtliches Engagement geehrt.

…Deutsch

Englisch…

Und Mathe…

 

Vielen Dank an alle Mitwirkenden…und nicht vergessen: In den Winterferien vom 01.02.15 bis zum 05.02.15 findet wieder die Ferienschule statt!

Die Herbert-Hoover-Schule freut sich auf euch!