Schulportrait

Kulturschule

News

In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Logo Schulchronik 2012.13

17.06.2013

Verabschiedung der 10. Klassen

Wie in jedem Jahr bekamen die Schüler der 10. Klassen, cheap  Eingebettet in ein festliches Rahmenprogramm, am 17.06.2013 feierlich ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Wir wünschen allen unseren nunmehr ehemaligen Schülern einen erfolgreichen Start in das Leben nach der Schule. Die Bilder der Zeugnisausgabe sind in unserer Galerie hinterlegt.

Zeugnisausgabe2013 35

Logo Schulchronik 2012.13

05.06.2013

Exkursion zur Gedenkstätte Sachsenhausen

Am 5. Juni 2013 besuchte die Klasse 10d die Gedenkstätte Sachsenhausen, nachdem sie sich im Geschichtsunterricht intensiv mit dem Thema "Nationalsozialismus" beschäftigt hatte. An einem Ort des Gedenkens auf dem ehemaligen Lagergelände legten alle Schüler, in Begleitung zweier Praktikanten aus den USA, eines Berliner Lehramtsstudenten und ihrer beiden Lehrerinnen ,Rosen nieder. Eine Schülerin verlas im Namen der Klasse folgende Worte:
 
"Wir sind die Klasse 10d der Herbert-Hoover-Schule in Berlin Mitte. Wir haben uns heute an diesem Ort versammelt, um unseren Respekt und unsere Verehrung für die Menschen auszudrücken, die hier in diesem Lager in der Zeit des Nationalsozialismus ihr Leben gelassen haben. Die Schüler unserer Klasse und unsere Gäste kommen aus zehn verschiedenen Ländern und gehören fünf verschiedenen Religionen an. Wir haben verschiedene Weltanschauungen und Hautfarben, doch am Ende sind wir alle eins, weil wir alle gleich wertvolle Menschen sind. Unser heutiges Leben verdanken wir denen, die sich gegen die Nationalsozialisten gestellt haben und dafür gestorben sind."
 
Exkursion Sachsenhausen 2013 03
 

Logo Schulchronik 2012.13

05.06.2013

Paddelausflug 2013

Zu einer wunderbaren Tradition unserer Schule gehört es, price pills dass "verdiente" Schüler gemeinsam einen erlebnisreichen Ausflug auf dem Wasser verbringen. Es ging morgens mit dem Regio nach Königs Wusterhausen, wo wir uns auf Kanus "einschifften". Nach zwei Stunden feucht-fröhlichen Paddelns auf dem Nottekanal legten unsere Freizeitkapitäne um Mittagspause an. Ein deftiges Mittagsmahl weckte neue Kräfte, so dass die Heimfahrt, nein, nicht in den Wedding sondern nur bis zum Ausleihstation zügig ging. Die Bilder zum Ausflug sind in unserer Galerie zu finden.

DSC 5530

Logo Schulchronik 2012.13

29./30.05.2013

"Hedda  hier und heute" im Deutschen Theater

Hier und heute war es soweit: DIE Premiere von „Hedda hier und heute“Die Schauspieler des Kurses Darstellendes Spiel des 9. Jahrganges präsentierten das Ergebnis der zehnmonatigen Arbeit. Sie setzten sich unter Anleitung der Künstlerin Verena Lobert im Unterricht, health an Wochenenden und nicht zuletzt in ihrer Freizeit mit dem Inhalt des Stückes „Hedda Gabler“ von Henrik Ibsen auseinander.

Was hat die elitäre Hedda mit unserem Leben heute zu tun? Das Ergebnis war überzeugend: mit Lust, physician Klugheit, Witz und Nachdenklichem faszinierten die Spielerinnen am Premierenabend das überwiegend erwachsene Publikum. Eltern, Geschwister, Mitschüler, Freunde, Omas, Opas, Lehrerinnen und Lehrer applaudieren begeistert.

Doch die eigentliche Herausforderung bestand am nächsten Tag. Würde es gelingen in zwei Vorstellungen am Vormittag das junge Publikum in den Bann zu ziehen?

Weiterlesen

Logo Schulchronik 2012.13

April 2013

Platz 2 im Regionalauscheid Nordwest

Im Rahmen der diesjährigen Rundenspiele der Berliner Schulmannschaften gelang es der Vertretung unserer Schule im Jahrgang 1997 und jünger, sale sich für den Regionalausscheid Nordwest zu qualifizieren. Dieser Ausscheid führt die sechs besten Schulmannschaften der Stadtbezirke Spandau, Reinickendorf und Mitte zusammen.

Team WKII - 2013

Weiterlesen

Logo Schulchronik 2012.13

2. - 9. Mai 2013

Segeltörn auf dem Eisselmeer

Auszüge aus dem Logbuch der Mannschaft. Die Bilder zur Fahrt gibt es in unserer Galerie. 

1. Tag: Hinfahrt in 10 Stunden

Wir hatten uns um 10 Uhr vor der Herbert-Hoover-Schule (Pankstraße 18-19) getroffen. Bis alle Schüler des 8. und 9. Jahrgangs eingetroffen waren, sind ca. 30 Minuten vergangen.

Segeln 2013

Danach fuhren wir mit dem Bus los und haben immer nach zwei einhalb Stunden 30 Minuten lang Pause gemacht. Während der Fahrt kam sogar der Zoll, um uns zu kontrollieren. Der Rest der Fahrt verging ruhig und schnell. Als wir endlich am Hafen Harlingen ankamen, wurden die Acht- und Neuntklässler getrennt, damit sie sicher auf ihren Schiffen kommen. Wir bekamen die Eendracht und die Neuntklässler die Ambulant. Im Schiff hatten wir unser Gepäck in unseren Kajüten untergebracht. Wir haben danach Besprechungen im Gemeinschaftsraum durchgeführt. Später hatten wir (Beyza, Esye, Jelena, Sina und Frau Bohling) das Abendessen zubereitet. Es gab Nudeln mit Zucchini-Crème-Sauce. Danach durften wir uns den Hafen näher anschauen. Um 21.30 sollten wir wieder an Bord sein.

(Beyza, Esye, Jelena)

Weiterlesen

Logo Schulchronik 2012.13

01.12.2012

AußerHaus-AG Bad Belzig / Brandenburg

"Am Samstag den 01. Dezember 2012 fuhren 17 Schüler/Innen mit Frau Steep, Frau Jimenez und Frau Richter mit dem Zug nach Bad Belzig. Treffen war um 8:15 Uhr vor dem Gesundbrunnencenter. In Bad Belzig waren wir um 10:00 Uhr.

Unbenannt-1_Kopie

Weiterlesen

Logo Schulchronik 2012.13

30.11.2012

Wo man singt, da lass dich ruhig nieder…

Am letzten Tag des Novembers begann der diesjährige Musikabend mit einem Jazzkanon des Lehrerprojektchors. Begrüßt und durch den Abend geführt wurden wir von Melisa und Sura aus der 9c, die diesen Job souverän meisterten.

Als nächstes legte Siyabend mit seinem kleinen Bruder Sertac eine exzellente und abwechslungsreiche Breakdance-Performance hin.

Musikabend2012_1 

Weiterlesen

Logo Schulchronik 2012.13

12.11.2012

Projekttag “Tropischer Regenwald”

Am 12.11. führten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10d einen fächerübergreifenden Projekttag zum Thema “Tropischer Regenwald” durch. Nachdem sie schon im Geografieunterricht eine Menge zu diesem Thema erfahren hatten, setzten die Schüler nun einiges davon in die Praxis um: Die Jungen stellten Schokolade her (natürlich ohne Palmöl) und die Mädchen gestalteten ausschließlich aus Naturmaterialien einen Ast mit Aufsitzerpflanzen, die ihre Heimat ursprünglich im Regenwald haben. Jeder Schüler bepflanzte ein Minitreibhaus, um den Wasserkreislauf zu simulieren.

Die Ergebnisse der Arbeit, Informationen über Gefahren, die den Regenwäldern weltweit drohen und Berichte über unsere praktischen Tätigkeiten hielten die Schüler gemeinsam auf einem großen Plakat fest, natürlich mit dem Aufruf zum gemeinsamen Schutz des Regenwaldes.

Projekt_Regenwald_10d

Logo Schulchronik 2012.13

19.09.2012

Lehrerstudenten aus Dänemark besuchen die Herbert-Hoover-Schule

Eine Gruppe angehender Lehrer besuchte am 19. September unsere Schule. In angenehmer Atmosphäre präsentierte Herr Schumann unseren Besuchern die Besonderheiten unseres Schulprofils und disktuierte mit ihnen über neue Ansätze in der Pädagogik. Die dänischen Junglehrer interessierten sich zudem für die schulischen Bedingungen einer Schule im Berliner Stadtteil Wedding. Anschließend gab es genug Raum zur Hospitation in den Klassen. 

Lehrerstudenten_Dnemark

Logo Schulchronik 2012.13

 18.09.2012

Bundesjugendspiele 2012

Am einem sonnigen Spätsommertag wetteiferten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule im olympischen Jahr im wunderschönen Stadion Rehberge um Bestzeiten und Bestweiten. Die Sieger der einzelnen Wettkämpfe sind in der anhängenden Liste aufgeführt und die Bilder zum Tag gibt es in unserer Galerie.

Titelbild_Bundesjugendspiele

Logo Schulchronik 2012.13

14.09.2012

Theaterwochen an der Hoover

Alle Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen Herbert-Hoover-Schule nahmen an den traditionellen Theater-Wochen unserer Schule teil. Mit Theaterpädagogen spielten sie, probten sie, probierten sich aus, gingen neue Wege, entdeckten andere Seiten an sich ... und hatten natürlich eine große Menge Spaß. Jede Klasse hatte eine Woche Zeit, das theaterpädagogische Programm zu durchlaufen. Die talentiertesten Schauspieler probten noch eine weitere Woche für die große Abschlussaufführung. Die Bilder zur Aufführung gibt es hier.

Theater_7.Jahrgang

Logo Schulchronik 2012.13

10./11.09.2012

Klassenfahrt der Klassen 8a und 8b zur Waldschule Bogensee

Eine mit zwei als Kurztrip geplante Klassenfahrt der Klassen 8a/8b ging vom 10. bis 11. September in die Waldschule Bogensee, eine Jugendherberge in der Nähe von Wandlitz.

Klassenfahrt_8ab

 

Bei wunderschönem Spätsommerwetter ging es zu Fuß vom Bahnhof Wandlitzsee durch den Wald bis zur Jugendherberge. Die Wanderung dauerte mit kleinen Unterbrechungen für das Entdecken von Waldtieren und Krebsen ca. drei Stunden, einige Schüler meinten, es wären gar gefühlte zehn Stunden gewesen.

Weiterlesen

Logo Schulchronik 2012.13

06.09.2012

Besuch von Lehrern aus den Niederlanden 

Eine kleine Delegation von Lehrern aus den Niederlanden besuchte am 06.09.12 unsere Schule. Im Fokus stand das Produktive Lernen an der Herbert-Hoover-Schule. Ziel des gedanklichen Austausches ist eine mögliche Schulpartnerschaft, isnbesondere im Bereich des Dualen Lernens.

Besuch_Niederlande

Logo Schulchronik 2012.13

 03.09./04.09.2012

Wahl der Schulsprecher und der Vertrauenslehrer

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule wählten am 03. und 04.09. ihre Schulsprecher und ihre Vertrauenslehrer für das Schuljahr 2012/13. Als Schulsprecher wurden Laura El-Kassem aus der 8c und Sura Altuntas aus der 9c gewählt.

Vertrauenslehrer wurden, wie im vergangenen Jahr, Frau Storm und Herr Wassermann.

Schulsprecherwahl_2012_12

Laura          Sura          0302          0256
Laura El-Kassem   Sura Altuntas   Frau Storm   Herr Wassermann

 

Einige fotografische Eindrücke der Wahl sind in unserer Galerie hinterlegt.

Logo Schulchronik 2012.13

06.08.2012

Schuljahresbeginn 2012/13

Das Schuljahr 2012/13 beginnt für alle Berliner Schülerinnen und Schüler am 06. August 2012. Wir wünschen unseren Hoover-Schülern viel Erfolg beim Lernen und Freude im neuen Schuljahr und bis dahin erlebnisreiche Sommerferien.