In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

19./20./22.09. September 2017

BAND-WORKSHOP 2017: "... weil ich Musik liebe!"

Der Band-Workshop 2017 fand für insgesamt 14 SuS des 7., 8. und 9. Jahrgangs unter der Leitung von Frau Hoffmann und Herrn Scheding an drei Tagen im Musikraum der HHS statt.

Verschiedene „musikalische“ Kennenlern- und Konzentrationsspiele („Ich packe meinen Geräuschekoffer“, „Geräusche/Gesten-Memory“) gehörten zu Beginn des Workshops genauso zum Warm-up wie das gemeinsame Singen eines Songs sowie das Experimentieren mit verschiedenen Instrumenten.

Mit viel Spaß und Begeisterung nahmen die SuS die große Herausforderung an, in drei Tagen den Song „Hold Back The River“ von James Bay an Keyboards, Gitarren, E-Bass, Schlagzeug und Gesang mit uns gemeinsam zu erarbeiten. Auch Dank der tatkräftigen Unterstützung der Unterrichtspraktikantin Fr. Schwarze ist es den SuS am dritten und letzten Tag des Workshops gelungen, mit Verve und Hingabe den kompletten Song zu performen.

Frau Hoffmann und Herr Scheding sind begeistert und sehr stolz auf alle SuS, die in diesem Jahr so erfolgreich am Band-Workshop teilgenommen haben… Und den SuS hat es offensichtlich auch viel Spaß gemacht, einige fotografische Eindrücke sind in unserer Galerie hinterlegt

Hier gibt es noch Zitate (bzgl. Spaß, Lieblingsmomente und positive Erfahrungen) der SuS aus den Feedbackbögen zum Nachlesen:

Lieblingsmomente:

  • Das Kennenlernen…
  • Als wir mit dem Lied im Hintergrund alle zusammen gespielt haben.
  • Kein Lieblingsmoment – alles war klasse.

Spaß:

  • Mir hat alles gefallen, weil wir alle zusammen gearbeitet haben.
  • E-Bass hat mir am meisten Spaß gemacht, weil man was Neues lernen konnte.
  • Das Lied zu spielen, weil wir es zusammen gemacht haben.

 Grund für die Entscheidung, zukünftig noch mal am Band-Workshop teilzunehmen:

 …weil ich Musik liebe. (Mohammad)

 Das ist doch mal ein Wort, Momo!