In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

April 2018

Segelfahrt auf dem niederländischen Wattenmeer

Unser Frühjahrsklassiker, das Segeln mit unseren Schülerinnen und Schülern auf der Waddenzee zwischen und zu den vorgelagerten Nordseeinseln Terschelling und Vlieland, hatte in diesem Jahr die allerbesten Bedingungen. Die Mädchen und Jungen der 7. und 8. Klassen verbrachten eine Woche auf einem Plattbodensegelschiff, setzen Segel, schrubten das Deck, gingen im kalten Wasser baden, liefen bei Ebbe durchs Watt, kochten ihr Essen selbst, lagen faul an Deck und spielten Karten, entdeckten Inseln ... und, und, und. Das Wetter stand in diesem Jahr besonders günstig, am Abend wurden alle für den Tag mit wunderbaren Sonnenuntergängen belohnt. Vielen Dank an unseren Skipper Jouke. Wir kommen wieder, das nächste Mal im Herbst.

14.02.2018

Fußballhallenmeisterschaft im Bezirk Mitte 

Unsere Mannschaft hat bei dem diesjährigen Fußball-Turnier im Wettkampf III den 8. Platz belegt. Die Jungs haben gekämpft und des öfteren mit ein wenig Pech unglücklich verloren, aber auch zum Teil gezaubert und haushoch gewonnen – am Ende hat es leider nicht für eine weitere Qualifikation gereicht.

Ich möchte mich bei Shadi, Mohammed, Dennis, Samer, Enes, Ömer, Yusuf und Abdurahman für ihre engagierte Teilnahme bedanken.

Jungs, im nächsten Jahr greifen wir wieder an…!

Mit den besten, sportlichen Grüßen,

L. Scheding

19. Januar 2018

Tag der offenen Tür

Alljährlich öffnet die Herbert-Hoover-Schule ihre Türen und ermöglicht interessierten zukünftigen Schülerinnen und Schüler, ihren Eltern und Kolleg*innen der umliegenden Grundschulen einen offenen Blick in unser Gebäude. Unsere Schülerinnen und Schüler zeigten allen Besuchern auf einem Rundgang durch das Gebäude spannend vorbereitete Stationen der Fachbereiche. Eine Bilder der Tages sind in unserer Galerie hinterlegt. Vielen Dank an alle Beteiligten, die so fleißig an diesem Tag geholfen haben.

19. Dezember 2017

Studientag: "Zukunftswerkstatt"

"Was können und wollen wir an unserer Schule verändern, damit unsere Schüler*innen ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen?"

Diese spannende Frage stand im Mittelpunkt unseres Studientages am 19.12.2017. Und wer wäre besser geeignet uns Anhaltspunkte zur Auseinandersetzung mit dieser Frage zu liefern als unsere Schüler*innen selbst. Also diskutierten in einer Frage-Antwort-Runde und in den sich anschließenden Arbeitsgruppen Schüler*innen aus allen Jahrgängen und Lehrer*innen fleißig miteinander. Aus den kreativen Ideen des Tages wurden konkrete Entwicklungsvorhaben formuliert, die den Schulentwicklungsprozess 2018 begleiten werden. Man darf gespannt sein.

01. Dezember 2017

Musikabend 2017 - Mehr als nur Krach!

Mehr als nur Krach ... das Motto des diesjährigen Musikabends zeigte sich in den Auftritten der großen und kleinen Hoover-Talente. Mit viel Freunde und Spaß an Musik und kleinen Theaterauftritten präsentierten sich die künstlerischen Arbeitsgemeinschaften, Musik- und Theaterkurse, der Lehrerchor sowie unsere Lehrerband „Chapeau Chantalle“. Die Stimmung im Publikum war beinahe enthusiastsich. Es wurde begeistert mitgeklatscht und gejubelt, wer auch immer die Bühne betrat. Spätestens als die Hoover-HipHop-Sensation ihre selbst geschriebenen politischen Texte performte, kochte der Saal.

Weiterlesen

30. November 2017

Die Hoover-Konfliktlotsen stellen sich vor

Slackline, Quiz, Kuchen und jede Menge Spaß ... unsere Konfliktlotsen der Herbert-Hoover-Schule präsentierten sich und ihre Arbeit während der Mittagspause auf dem Schulhof. Wir können froh sein, dass wir sie haben, denn sie helfen dazu beizutragen, dass die meisten Streitigkeiten an unserer Schule so klein bleiben, wie sie es meistens auch nur sind.

Herbst 2017

Neues aus dem Wahlpflichtunterricht Kunst

Im WPU 10 gingen wir auf den Wunsch der Schüler*innen ein, über einen längeren Zeitraum an selbstgewählten Aufgaben zu arbeiten. So entstehen eine Fake-Fotoalbum zu einer erdachten Weltreise, Architekturmodelle eines gläsernen runden Krankenhauses im Grünen, ein Bilderbuch aus Handabdrucken und eine Landkarte der Schönheit. Über Maskenbildnerei wird der Einfluss traditioneller Körperbemalung auf das heutige Make Up erkundet, es entstehen Portrait-Leinwände, Wandbilder für die Schulinsel, eine Superhelden-Statue und ein Freundinnen-Pullover - für 2 Personen. 

Die ca. 20 Stunden umfassende Projekt-Arbeit wird in einem Portfolio dokumentiert. Die Planung, Übung und Durchführung von Präsentationen der Projekt-Ergebnisse bereiten die Schüler*innen auch auf die Präsentations-Prüfungen vor.

Im WPU 8 arbeiten die Schüler*innen an der Reihe "Figuren in unseren Fluren". Inspiriert von den Street Art-Fotocollagen der Berliner Künstler Various&Gould gestalten sie 14 verschiedene Figuren, die sich mit einem Accessoire ausgestattet in eher schuluntypischen Situationen präsentieren. Zum Tag der offenen Tür im Januar 2018 werden sie unsere Flure zieren.

23. - 27. Oktover 2017

"Herbst"-Ferienschule an der Hoover

In der ersten Woche der Herbstferien fand auch in diesem Jahr wieder die Ferienschule statt. 39 Schüler*innen von fünf Grundschulen haben an unserer Schule gelernt, getanzt, gelacht, gespielt, Feedback gegeben, Freunde gefunden, gesund gegessen, ganz viel Spaß gehabt und unsere Schule kennen gelernt.

Durchgeführt haben die Ferienschule 15 Schüler*innen unserer 9. und 10. Klassen. Sie wurden im Vorfeld intensiv auf das Projekt vorbereitet und haben während der Woche von 8-14 Uhr Unterricht gegeben, die Abschlusspräsentation eingeübt, für Verpflegung gesorgt, die Pausen organisiert, die Schüler*innen empfangen, sich um Sorgen und Nöte gekümmert, als Team zusammengearbeitet - sie haben eine Schule „geschmissen“.

Wir bedanken uns bei Maro, Aisha, Sanja, Hamdi und Adem aus der 10d, Patrick aus der 10a, Fatima und Ali aus der 10b, Hassan, Arzu, Sura, Asma, Aysin und Aaron aus der 9a und Rene aus der 9c für ihr freiwilliges Engagement.

13. Oktober 2017

Bundesjugendspiele 2017

Es hätte für die Jahreszeit auch nasskalt werden können ... aber wenn die Hoover-Schule für ihre Bundesjugendspiele ins Stadion im wunderschönen Volkpark Rehberge geht, spielt auch das Wetter mit. So konnten unsere Schüler*innen bei besten Bedingungen in den Leichtathletikwettkämpfen der Bundesjugendspiele um Bestweiten und Rekordzeitenzeiten kämpfen oder einfach nur ihr Bestes geben. Einige Bilder vom Tag sind in unserer Galerie hinterlegt. Die aktualisierte Übersicht der Schulrekorde findet ihr hier.

Weiterlesen

19./20./22.09. September 2017

BAND-WORKSHOP 2017: "... weil ich Musik liebe!"

Der Band-Workshop 2017 fand für insgesamt 14 SuS des 7., 8. und 9. Jahrgangs unter der Leitung von Frau Hoffmann und Herrn Scheding an drei Tagen im Musikraum der HHS statt.

Verschiedene „musikalische“ Kennenlern- und Konzentrationsspiele („Ich packe meinen Geräuschekoffer“, „Geräusche/Gesten-Memory“) gehörten zu Beginn des Workshops genauso zum Warm-up wie das gemeinsame Singen eines Songs sowie das Experimentieren mit verschiedenen Instrumenten.

Weiterlesen

Erste Schulwoche 2017/18

Langweilige Regelplakate? Och, nö!

Wenn man als neuer Siebtklässler an die Herbert-Hoover-Schule kommt, verbringt man zunächst einmal viel Zeit mit seinen Klassenlehrern. Denn bevor der richtige Unterricht losgeht, gibt es die so genannte „Willkommenswoche“. Hier lernt man seine Mitschüler und Klassenlehrer kennen und allerlei Wichtiges für den Alltag an unserer Schule. Dazu gehören natürlich auch Regeln, an die man sich halten sollte. Mit diesen Regeln beschäftigte sich in der Willkommenswoche auch die Klasse 7b. Doch statt langweilige Regelplakate in ihren Klassenraum zu hängen, entschied sich die Klasse dazu, das Ganze mit ein wenig Humor zu gestalten. Herausgekommen sind dabei tolle Plakate, die einen nicht nur an die Regeln erinnern, sondern auch ein wenig zum Schmunzeln bringen können, wie die kleine Auswahl zeigt.

Weiterlesen

News im Schuljahr 2017/18

Hier veröffentlichen wir die Beiträge des laufenden Schuljahres 2017/18. Alle Beiträge der vergangenen Schuljahre sind in unserer Schulchronik hinterlegt.